Loren-Allee 22, 8610 Uster 044 940 25 00
Zwei Frauen im Gespräch

Psychotherapie

Psychische Erkrankungen sind häufig begleitet von körperlichen Symptomen.
Im Rahmen eines ärztlichen Gesprächs evaluieren wir, ob eine Psychotherapie hilfreich sein könnte.

Wir können sie praxisintern an unsere Psychotherapeutinnen weiterleiten. Die delegierte Psychotherapie wird von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen.

In der Psychotherapie wird mit verschiedenen wissenschaftlich anerkannten Methoden gearbeitet. Das zentrale Arbeitsinstrument ist das Gespräch, das durch kreative Methoden ergänzt werden kann. Im Verlauf der Psychotherapie ist die Auseinandersetzung mit den Faktoren, die das psychische Leiden verursachen, wichtig, damit sich neue Möglichkeiten im eigenen Handeln und Erleben eröffnen können. Die Psychotherapie versteht sich als Anleitung zur Selbsthilfe, die dazu befähigt, kommende Herausforderungen anders zu bewältigen.

Unser Therapieangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Therapieangebote bei: